Neuveröffentlichungen

Neuigkeiten

18.01.2023 | Wencke Wallbaum | Neues | Rezension LUCERNE FESTIVAL-Produktion gewinnt ICMA

audite wird auch 2023 wieder mit einem International Classical Music Award (ICMA) ausgezeichnet: Von den insgesamt 6 (!) nominierten audite-Veröffentlichungen konnte sich schlussendlich in der Kategorie "Historische Aufnahmen" die aktuelle Produktion aus der LUCERNE FESTIVAL-Reihe Rafael Kubelík conducts Haydn, Schoenberg & Tchaikovsky durchsetzen. Eine schöne Überraschung passend zum 10-jährigen Jubiläum dieser erfolgreichen Zusammenarbeit!

12.12.2022 | Wencke Wallbaum | Neues 2 audite-Produktionen unter den Finalisten der ICMA 2023

Von unseren sechs nominierten Produktionen haben es beide historischen Veröffentlichungen aus der LUCERNE FESTIVAL-Reihe ins Finale der International Classical Music Awards (ICMA) 2023 geschafft. Nun drücken wir den Aufnahmen Rafael Kubelík conducts Haydn, Schoenberg & Tchaikovsky sowie Géza Anda and Clara Haskil play Bach: Concerto for 2 Pianos, BWV 1061 and Bartók: Piano Concertos Nos. 2 & 3 fest die Daumen für die Bekanntgabe der Gewinner am 18. Januar 2023!!!

15.11.2022 | Wencke Wallbaum | Neues 6 audite-Produktionen für ICMA 2023 nominiert

Insgesamt 6 audite-Produktionen wurden für die International Classical Music Awards 2023 nominiert, worunter sich neben zwei Neuproduktionen mit Marc Coppey auch Aufnahmen mit dem Mandelring Quartett und Sarah O'Brien befinden. Bei den historischen Veröffentlichungen sind zwei Produktionen aus der LUCERNE FESTIVAL-Reihe (Rafael Kubelík / Géza Anda) nominiert.


Wir freuen uns sehr über die zahlreichen Nominierungen! 

05.10.2022 | Wencke Wallbaum | Neues Zwei audite-Produktionen auf der neuen Longlist des PdSK

153 Juroren aus 32 Fachjurys haben insgesamt 223 Titel (CDs, DVDs und Hörbücher) aus den Neuerscheinungen des letzten Quartals ausgewählt und somit für die Bestenliste 4/2022 des Preises der Deutschen Schallplattenkritik (PdSK) nominiert, die am 15. November veröffentlicht werden wird.

Darunter befinden sich auch zwei aktuelle audite-Veröffentlichungen: In der Kategorie „Tasteninstrumente II" wurde die Produktion "Liszt - The Friend and Paragon" mit der Organistin Anna-Victoria Baltrusch und in der Kategorie „Historische Aufnahmen" die neueste Veröffentlichung der LUCERNE FESTIVAL-Reihe „Rafael Kubelík conducts Haydn, Schoenberg & Tchaikovsky" aufgenommen.

Wir freuen uns sehr über diese Wertschätzung!

25.04.2022 | Wencke Wallbaum | Neues ICMA Preisverleihung & Galakonzert: Boreas Quartett Bremen

Am 21. April wurden in Luxembourg die diesjährigen ICMA vergeben und zahlreiche Preisträger in einem hochkarätigen und dem bislang umfangreichsten Galakonzert aller Zeiten mit dem Orchestre Philharmonique du Luxembourg (OPL) unter der überwiegenden Leitung von Adam Fischer präsentiert.

Auch audite wurde wieder mit einem International Classical Music Award (ICMA) ausgezeichnet: Die Wahl der Jury in der Kategorie "Alte Musik" fiel auf die Produktion Basevi Codex - Music at the Court of Margaret of Austria mit Dorothee Mields (Sopran) und dem Boreas Quartett Bremen (Blockflöten-Consort). Das ohne Dorothee Mields angereiste Boreas Quartett trat sowohl bei der vorausgehenden Preisverleihung als auch beim abendlichen Gala-Konzert alleine auf und brillierte mit Thomas Tallis' „In Nomine" sowie dem hochvirtuosen „Flashing Flutes" aus Piet Swerts' „Three Gadgets".
Neben den fast 1000 Zuschauern im Großen Saal der Philharmonie konnte das Gala-Konzert auch von Unzähligen via Live-Stream und über das luxemburgische und rumänische Radio sowie die Deutsche Welle live mitverfolgt werden.

06.01.2022 | Wencke Wallbaum | Neues Zwei audite-Produktionen auf der neuen Longlist des PdSK

155 Juroren aus 31 Fachjurys haben insgesamt 294 Titel (CDs, DVDs und Hörbücher) aus den Neuerscheinungen des letzten Quartals ausgewählt und somit für die Bestenliste 1/2022 des Preises der Deutschen Schallplattenkritik (PdSK) nominiert, die am 15. Februar veröffentlicht werden wird.

Darunter befinden sich auch zwei aktuelle audite-Veröffentlichungen: In der Kategorie „Kammermusik" wurde die Produktion "Debussy & Rivier: Streichquartette" mit dem Mandelring Quartett und in der Kategorie „Alte Musik" die neueste Veröffentlichung von la festa musicale „G. J. Werner: Vol. 1, Salve Reginas | Pastorellas" aufgenommen.

Wir freuen uns sehr über diese Wertschätzung!

06.12.2021 | Wencke Wallbaum | Neues | Rezension | Veröffentlichung | Künstler La Clef d'Or

Unsere Januar-Veröffentlichung Shostakovich: Cello Concertos Nos. 1 & 2 mit Marc Coppey und dem NOSPR unter der Leitung von Lawrence Foster wurde von dem französischen Online - Magazin ResMusica als beste Produktion des Jahres in der Kategorie "Konzerte" mit einem "La Clef d'Or" ausgezeichnet.

Wir freuen uns sehr über diese Wertschätzung!

mehr

Aktuelle Rezensionen

Gramophone | 01.02.23

Cultural history written by the victors can overstate the divergence of communism and capitalism, complicity and dissent, socialist realism and Western modernism. Some themes have a universal resonance. Or so the (East) German composer Paul Dessau (1894-1979) seemed to want to demonstrate in his third opera, Lanzelot. An ambitious, uncompromisingly abrasive

Gramophone
Gramophone

Diapason | 01.02.23

« Requiem », annonce fièrement la couverture de ce deuxième album que l’éditeur et les musiciens de La Festa Musicale consacrent à Werner, dès 1728 Kapellmeister auprès des princes Esterhazy, où Haydn lui succéda. Mais cet office des morts en ut mineur (1763), l’un des trois du compositeur et qui, sans surprise, confie un rôle important aux

Diapason
Diapason

Frankfurter Allgemeine Zeitung | 30.01.23 Die Kunst der Speichelleckerei

Oleksandr Pushniak lässt diese Abtönungen zwischen Verschlagenheit, Resignation und sogar leiser Angst sehr differenziert deutlich werden und überzeugt durch eine beeindruckende Textverständlichkeit, die er mit den anderen, ebenfalls nicht deutsch-muttersprachlichen Protagonisten teilt: Máté Sólyom-Nagy in der Titelrolle mit geradlinigem,

Frankfurter Allgemeine Zeitung
Frankfurter Allgemeine Zeitung

Konzerttermine

...